Küchenradios Ratgeber

Wieder einmal stehen Sie in der Küche, und bereiten das Frühstück für die Kinder vor. Kaum sind die Kinder aus dem Haus, machen Sie sich bereits Gedanken um das Mittagessen. Eigentlich liegt Ihnen diese ganze Küchenarbeit nicht wirklich. Aber Sie haben einen Weg gefunden, diese Arbeit viel angenehmer zu machen. Einfach das Küchenradio anstellen, und schon gelingt alles viel besser. Während Sie die Kartoffeln kochen, pfeifen Sie fröhlich den angesagten Song mit, und lauschen den wichtigsten Nachrichten. So verpassen Sie nichts und wissen immer genau, was in der Welt vor sich geht. Gleich müssen Sie noch schnell mit dem Fahrrad zum Supermarkt. Ob Sie wohl Ihre Regenjacke benötigen? Der Wetterbericht im Radio gibt Ihnen die Antwort darauf. Mit einem Küchenradio vergeht die Zeit in der Küche wie im Fluge, und die Arbeit geht auch gleich viel einfacher von der Hand. Es gibt viele unterschiedliche Modelle, zwischen denen Sie ihren persönlichen Favoriten auswählen können.

Ein Küchenradio gehört in jede Küche

Hören Sie gerne Musik, oder sind Sie immer gerne auf dem Laufenden, was die Nachrichten angeht? Dann ist ein Küchenradio ein absolutes Must-have für Sie. Küchenradios stehen in vielen unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. Kompakte Unterbauradios eignen sich perfekt für kleinere Küchen, in größere Räume passen auch Standgeräte sehr gut hinein. Wenn Sie lieber Ihre eigene Musik hören, bietet sich auch ein Küchenradio mit MP3 oder auch ein Küchenradio mit CD an. Viele Radios für die Küche verfügen zudem auch noch über viele weitere Funktionen. Einige Modelle zeigen die Zeit an. Ein Timer ist gerade beim Backen und Kochen ein gutes Hilfsmittel. Die Bedienung dieser Radios ist denkbar einfach, so dass jeder mit diesen Modellen problemlos klarkommen wird.

Küchenradios in unterschiedlichen Varianten

Küchenradios stehen in verschiedenen Varianten zur Verfügung. Ein Küchenunterbauradio nimmt wenig Platz ein, Transistormodelle sind besonders klein und flexibel. Ein Schmuckstück für jede Küche sind Standgeräte, die im angesagten Retro-Style gehalten sind.

Küchenunterbauradios

Ganz besonders platzsparend sind Unterbauradios. Sie kommen oft in relativ kleinen Küchen zum Einsatz, wo der Platz begrenzt ist. Aber auch in größeren Küchen werden sie sehr schnell zu einem unverzichtbaren Teil der Einrichtung. Die meisten dieser Modelle sind besonders flach gearbeitet, sie sind gerade einmal zwischen 5 und 7 cm hoch. Sie können ganz einfach unter einem Hängeschrank angebracht werden. So nehmen sie keinen Platz auf der Arbeitsfläche weg. Zudem haben Sie das Radio immer auf Augenhöhe, das erleichtert die Bedienung. Ein Radio für die Küche sollte auf jeden Fall pflegeleicht sein. Die meisten Modelle bestehen aus Kunststoff, der leicht zu reinigen ist. Die Bedienfront bietet bei vielen Modellen eine sehr edle und moderne Optik durch den Einsatz von Edelstahl. Robuste Tasten und stabile Drehregler sorgen dafür, dass Sie Ihr neues Radio problemlos bedienen können. Trotz ihrer geringen Maße bieten aber auch diese Modelle die Möglichkeit, Musik per MP3 oder CD abzuspielen. Ein Unterbauradio MP3 bringt Sie mit Ihren Lieblingssongs in Kochlaune. Viel einfacher ist es natürlich, wenn das Unterbauradio WLAN bietet. Dann können Sie damit einfach von einem anderen Gerät aus Ihre gewünschte Musik abspielen. Haben Sie vielleicht eine große CD-Sammlung? Auch wenn CDs heute nicht mehr so oft genutzt werden, ist ein Unterbauradio mit CD eine gute Wahl für alle Fans der glänzenden Scheibe. Mit einem solchen Modell können Sie Ihre ganze CD-Sammlung in der Küche abspielen.

Standradios

Standradios eignen sich immer dann sehr gut, wenn in der Küche ausreichend Platz zur Verfügung steht. Ein besonders auffälliges und angesagtes Design bietet ein Retro Radio. Diese Modelle sind zur Zeit überall zu finden. Sie verschönern jede Küche mit ihrem außergewöhnlichen Design. Auch wenn diese Modelle von der Optik her auf alt getrimmt wurden, sind sie dennoch mit der modernsten Technik ausgestattet. Retro Radios werden aus hochwertigen Materialien gefertigt. Sie verfügen beispielsweise über ein Gehäuse aus Holz und glänzende Chromblenden. Mit ihren stabilen Drehreglern ermöglichen sie eine einfache Bedienung. Ein absoluter Klassiker ist die gute alte ausziehbare Teleskopantenne, die an keinem Radio fehlen darf. Ein Retro Radio ist ein Stilelement, das in Ihrer Küche zu einem absoluten Blickfang werden wird.

Transistorradios

Transistorradios sind eine sehr gute Wahl, wenn Sie Ihr Küchenradio nicht unter einem Schrank befestigen möchten, aber auch nicht ausreichend Platz für ein großes Standmodell haben. Sie bieten zudem den großen Vorteil, dass diese Modelle sowohl mit Strom als auch mit Batterien betrieben werden können. Wenn es raus geht an die frische Luft, nehmen Sie Ihr Küchenradio einfach mit. So können Sie auch im Garten weiter Radio hören, oder sich beim Picknick die neuesten Informationen holen. Auch diese Modelle verfügen über eine Teleskopantenne, damit wird aus dem Transistormodell ein UKW Radio. Viele Modelle bieten zudem einen USB-Anschluss, der das Abspielen von MP3-Dateien möglich macht. Auch diese Varianten sind in unterschiedlichen Designs erhältlich. Vom Klassiker im Retro-Style bis hin zu modernen Modellen ist alles im Angebot.

Diese Ausstattungsmerkmale sind wichtig

Küchenradios gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten. Natürlich spielt die Optik eine große Rolle, aber auch viele weitere Ausstattungsmerkmale sind wichtig.

●      Empfang

  • Natürlich ist der Empfang bei einem Küchenradio das wichtigste Merkmal. Die meisten Modelle verfügen bereits über die notwendige Grundausstattung, das ist der UKW-Empfang. Die Geräte sind dafür mit einer Teleskopantenne oder auch einer Wurfantenne Viele moderne Radios verfügen bereits über DAB+. Dieser Übertragungsstandard sorgt dafür, dass Sie mit dem Gerät auch digitales Radio empfangen können. Gegenüber UKW bietet dieser Standard einige Vorteile. Er verfügt über eine hohe Klangqualität, und auch die große Senderauswahl ist sehr vorteilhaft. Möchten Sie das Gerät lieber als Internetradio nutzen, entscheiden Sie sich für ein Radio mit WLAN oder auch Wi-Fi-Anschluss. Diese Modelle binden Sie ganz einfach in Ihr Heimnetzwerk ein. Küchenradios, die über eine AUX-Eingang oder einen USB-Anschluss verfügen, bieten die Möglichkeit, auch Smartphones, Tablets oder MP3-Player anzuschließen.

●      Display und Bedienung

  • Für gewöhnlich sind Küchenradios mit recht großen Displays ausgestattet, die leicht ablesbar sind. Schließlich möchten Sie beim Kochen nicht erst lange an Ihrem Radio herumsuchen, sondern gleich die richtigen Einstellungen finden. Die Bedienung dieser Geräte erfolgt über Tasten oder auch Drehregler. Einige Radios werden sogar mit einer Fernbedienung Ein modernes Radio sollte einen Sendersuchlauf bieten und die Möglichkeit, bestimmte Senderspeicherplätze zu programmieren.

●      Zusätzliche Funktionen

  • Viele Küchenradios bieten noch einige weitere Funktionen an, die bei der Küchenarbeit behilflich sein können. Sehr nützlich ist beispielsweise ein Kurzzeitwecker, der sehr gut zum Eierkochen eingesetzt werden kann. Ein Timer sorgt dafür, dass Sie das Ende der Garzeit nicht verpassen. Radios mit einer Alarmfunktion senden einen Signalton aus, wenn die Zeit abgelaufen ist.

Für jeden Zweck das passende Küchenradio

Einfach nur Ihren Lieblings-Radiosender hören. CDs abspielen oder das Gerät als Internetradio nutzen – die Möglichkeiten, die Küchenradios bieten, sind unglaublich vielseitig. Stöbern Sie in unserem Sortiment und finden Sie genau das Küchenradio, das zu Ihren Wünschen passt.

●      Radio hören

  • Ihr neues Küchenradio soll nicht zu viele Extras haben, sondern einfach nur UKW-Sender empfangen können. Wenn das Ihr Wunsch ist, entscheiden Sie sich für ein einfaches Radio. Sehr gut geeignet sind beispielsweise günstige Unterbauradios mit einer Wurfantenne. Sie sind sehr preiswert, und erfüllen vollkommen ihren Zweck.

●      Eigene Musik hören

  • Sie haben eine tolle Musiksammlung, die Sie auch gerne in der Küche hören möchten? Dann ist ein Radio mit AUX-Eingang, USB-Anschluss oder Bluetooth-Funktion eine gute Wahl. Diese Modelle ermöglichen das Abspielen Ihrer Lieblingsmusik von Ihrem Laptop, Smartphone, Tablet oder MP3-Player.

●      Radio per Internet

  • In Ihrem Haushalt ist alles vernetzt. Dann sollte natürlich auch das neue Küchenradio in dieses Netzwerk eingebunden werden können. Internetradios sind dafür die beste Wahl. Sie verfügen meistens über WLAN und sind somit in der Lage, Musik aus Ihrem Heimnetzwerk zu streamen.

●      Optisches Highlight

  • Ihr Küchenradio soll nicht nur gute Musik abspielen, sondern auch von der Optik her ein Highlight darstellen? Mit einem Radio im Retro Style sind Sie dann auf der sicheren Seite. Diese Modelle verfügen über die neueste Technik, und bieten gleichzeitig eine wunderbare Optik.

Küchenradios bringen Spaß in die Küche

Langweilige Küchenarbeit war gestern, heute bringen moderne Küchenradios richtig Schwung und ganz viel Spaß in die Küche. Entscheiden Sie sich für das Modell, das am besten zu Ihren Wünschen und dem zur Verfügung stehenden Platz passt. Dann werden Sie schon bald Ihre Küche gar nicht mehr verlassen wollen. Eine einfache Bedienung und die vielfältigen Möglichkeiten machen Küchenradios zu etwas ganz Besonderem, auf das Sie nie wieder verzichten möchten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.