Die besten Balkonmöbel

Der Winter ist vorbei, die ersten schönen Tage stehen an. Der Balkon ist bereits geputzt, und auch Blumen haben schon Einzug gehalten. Einem schönen Nachmittag mit leckerem Kuchen und einem frischen Kaffee steht nun eigentlich nichts mehr im Wege. Aber irgendwie kommt nicht die richtige Stimmung auf. Geht es Ihnen auch so? Dann kann es sein, dass ein paar schöne neue Balkonmöbel diese Stimmung im Handumdrehen herbeizaubern werden. Nicht jeder hat einen großen Garten zur Verfügung. Vielen Menschen ist ein Balkon auch vollkommen ausreichend, um schöne Stunden zu genießen. Allerdings ist eine gute Entspannung nur dann möglich, wenn auf dem Balkon auch schöne Möbel stehen. Die guten alten weißen Plastikstühle, die jeder vom Café in der Stadt kennt, sind vielleicht sehr nützlich und erfüllen ihren Zweck, eine schöne gemütliche Atmosphäre schaffen solche Balkonmöbel jedoch nicht.

 

Ihr Balkon ist recht klein? Auch dann müssen Sie nicht auf tolle Balkonmöbel verzichten, denn dafür gibt es ebenso genau die passenden Balkonmöbel. Viele Balkone sind heute recht klein gebaut. Auch wenn die Wohnung allgemein recht klein ist, möchten Vermieter ihren Mietern heute die Möglichkeit geben, sich an der frischen Luft entspannen zu können. Um nicht gänzlich auf einen Balkon verzichten zu müssen, werden dann sehr kleine Varianten gebaut. Aber alles kein Problem, oft ist ein kleiner Balkon sogar noch gemütlicher als ein großer. Schauen Sie sich in unserem Sortiment um, ganz bestimmt werden Sie genau die passenden Möbel finden, die aus Ihrem Balkon eine Wohlfühloase machen werden.

Balkonmöbel online kaufen – Tipps für die richtige Wahl

Einfach die passenden Balkonmöbel aussuchen, bestellen und liefern lassen – kein umständliches Einladen ins Auto, kein komplizierter Transport nach Hause. Viel einfacher können Sie Balkonmöbel nicht kaufen. Allerdings sollten Sie vor dem Kauf einige Punkte beachten, damit Sie auch wirklich lange Freude an Ihren neuen Balkonmöbeln haben werden. Sehr wichtig ist, dass Sie sich für das passende Material und das entsprechende Design entscheiden. Wünschen Sie sich Balkonmöbel aus stabilem, hochwertigem Holz? Oder sind Sie vielleicht eher ein Fan der sehr robusten Rattan-Möbel mit ihrer einzigartigen Optik? Vielleicht ist aber auch Metall Ihr Favorit, oder Sie bevorzugen pflegeleichten Kunststoff. Wichtig ist, dass Ihre neuen Möbel für den Balkon wetterfest sind. Dabei geht es nicht nur darum, dass die Möbel wasserfest sind, sie sollten auch Sonnenschein problemlos standhalten können.

 

Auch die Reinigung und die Pflege sind wichtige Aspekte. Sowohl Holzmöbel als auch Kunststoffmöbel oder Rattan-Varianten sollten von Zeit zu Zeit gepflegt werden, um möglichst lange ihre tolle Optik zu erhalten. Der wichtigste Punkt bei der Auswahl Ihrer neuen Balkonmöbel ist aber immer der zur Verfügung stehende Platz. Wenn Sie Balkonmöbel platzsparend einsetzen müssen, weil Ihr Balkon recht klein ist, achten Sie auf Modelle, die speziell für kleine Balkone gemacht wurden. Viel zu große Möbel sehen vielleicht auf den ersten Blick wirklich toll aus. Wenn sie dann aber auf einem zu kleinen Balkon stehen, verpufft die Wirkung sofort. Entscheiden Sie sich für Balkonmöbel, die genau zu der Größe Ihres Balkons passen. Nur dann werden Sie sich damit wirklich wohlfühlen.

Balkonmöbel – kleiner Balkon, kein Problem

Ein Balkon muss nicht riesig groß sein, um daraus eine Wohlfühloase zu machen. Gerade kleine Balkone bringen oft eine große Gemütlichkeit mit sich. Ein paar schöne Blumenkästen und etwas Dekoration, schon haben Sie Ihre eigene Oase gezaubert. Wichtig ist bei einem kleinen Balkon, dass die Balkonmöbel platzsparend sind. Dies bedeutet aber nicht, dass sie nicht die gewünschte Gemütlichkeit bieten können. Die passenden Gartenmöbel für einen kleinen Balkon sind meistens klappbar und sehr leicht. Ihr großes Vorbild sind die schönen leichten Stühle und Tische, die Sie sicher schon in vielen Bistros gesehen haben. Diese Modelle verbreiten eine ganz besonders schöne Atmosphäre auf Ihrem Balkon. Kleine Balkone sind oft schon mit einem kleinen Tisch und zwei Stühlen komplett belegt. Mit Klappmöbeln und einem Hängetisch ist das aber gar kein Problem. Ihren Hängetisch können Sie ganz bequem am Balkongeländer befestigen. Wenn Sie ihn nicht mehr benötigen, schieben Sie ihn einfach wieder in sein Gestell zurück, und schon ist wieder Platz auf dem Balkon.

 

Eine Alternative zu dieser Variante sind Klapptische. Diese Art Balkontische werden ebenfalls eingeklappt, aber danach stellen Sie sie einfach an die Hauswand. Sie möchten Ihren Tisch gerne stehen lassen? Dann ist ein runder Bistrotisch ebenfalls eine gute Alternative. Er ist nicht zu groß, und kann zudem ganz leicht an einen anderen Platz gestellt werden. Lassen Sie sich nicht verunsichern von der Art und Weise, wie diese Möbel gelagert werden. Nur weil ein Möbelstück geklappt werden kann bedeutet dies nicht, dass es sich um klapprige Möbel oder wackelige Stühle handelt. Klappstühle und -tische gibt es heute in vielen unterschiedlich Varianten im Angebot. Entscheiden Sie sich für Balkonmöbel aus Metall, massivem Holz oder auch Kunststoff. Stöbern Sie in unserem Sortiment, und finden Sie die Balkonmöbel, die Sie sich schon immer gewünscht haben.

Balkonmöbel für einen großen Balkon

Sie haben das Glück, einen schönen großen Balkon zu haben? Dann steht Ihnen eine große Auswahl schöner Balkonmöbel zur Verfügung. Generell können Sie die gleichen Möbel auf Ihren Balkon stellen wie sie auch auf einer Terrasse genutzt werden. Achten Sie aber darauf, in diesem Fall eher die kleineren Varianten zu wählen. Mit einem großen Balkon können Sie als Balkonmöbel Lounge Möbel nutzen. Diese liegen nicht nur im Trend, sondern sind auch mit schönen weichen Polstern ausgestattet – Gemütlichkeit pur. Lounge Möbel sind nicht so ganz nach Ihrem Geschmack? Dann entscheiden Sie sich für Balkonmöbel aus Rattan oder Holz. Probieren Sie ein Balkonmöbel Set aus, oder platzieren Sie ganze Sitzgruppen oder einzelne Stühle und Tische – Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch Balkonmöbel mit Bank sind sehr beliebt. Absolut im Trend liegen zur Zeit weiche Kissen und Polster. Ein Trend, den Sie sicher gerne aufgreifen werden. Sie lieben es, sich auf Ihrem Balkon zu sonnen? Dann darf ein schöner Liegestuhl auf keinen Fall fehlen. Mit einem großen Balkon steht Ihnen auch eine große Auswahl an Balkonmöbeln zur Verfügung. Entscheiden Sie sich für die Möbel, die Ihnen am besten gefallen, und von den Maßen her sehr gut auf den Balkon passen.

Balkonmöbel aus Rattan, Kunststoff oder Holz – welches Material ist besser?

Das kommt ganz auf Ihren Geschmack und den Platz an, der auf Ihrem Balkon zur Verfügung steht.

●      Balkonmöbel aus Holz

  • Holz bietet den großen Vorteil, dass es zu fast jedem Stil passt. Es ist sehr robust, und verbreitet eine sehr angenehme Atmosphäre. Harthölzer wie Eukalyptus und Teak benötigen keinerlei Holzschutzmittel. Diese Varianten können das ganze Jahr über auf dem Balkon bleiben, und müssen zum Start der Freiluftsaison lediglich mit etwas Wasser und Seife abgewaschen werden. Etwas anders sieht es da bei den heimischen Hölzern aus. Balkonmöbel aus Eiche oder Lärche müssen immer mit Holzschutzmitteln behandelt werden. In jedem Frühjahr sollten Sie diese Möbel mit einer neuen Schutzlackierung versehen, so werden sie sehr lange halten.

●      Balkonmöbel aus Rattan

  • Die Beliebtheit der Möbel aus Rattan hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Kein Wunder, schließlich bieten diese Möbel immer eine sehr natürliche und edle Ausstrahlung. Aber nicht nur die Optik ist oft ausschlaggebend, sondern auch die Wetterresistenz und die Pflegeleichtigkeit dieser Möbelstücke. Diese Vorzüge bieten aber nur Möbel aus Polyrattan, da diese aus einem hochwertigen Kunststoff gefertigt sind. Die Außenseite der Möbel kann mit einem feuchten Lappen abgewischt werden, eine Bürste mit nicht zu harten Borsten reinigt die Rillen. Balkonmöbel aus Rattan sind eher etwas für einen größeren Balkon, da diese Modelle oft recht groß und kompakt konstruiert sind.

●      Balkonmöbel aus Kunststoff

  • Diese Modelle sind ganz besonders leicht und bequem. Sie sind zudem aber auch regenfest, und in vielen Fällen auch stapelbar. Leider sind diese Balkonmöbel oft nicht sonderlich UV-resistent. Stehen Balkonmöbel aus Kunststoff oft in der Sonne, bleicht das Material schnell aus, zudem wird es auch spröde. Diese Möbel sind zwar oft recht preiswert, halten aber leider auch nicht so lange wie Modelle aus Holz, Metall oder Rattan. Die Pflege könnte einfacher nicht sein, ein Schwamm und etwas Wasser sind ausreichend, um Kunststoffmöbel zu reinigen.

●      Balkonmöbel aus Metall

  • Sie sind ein ganz besonders romantischer Typ? Dann werden Sie schmiedeeiserne Möbel Diese Modelle passen auch auf einen kleineren Balkon. Sie sind sehr robust, aber auch ein wenig unbequem. Ohne Sitzkissen für Balkonmöbel werden Sie auf diesen Varianten nicht wirklich bequem sitzen können. Nur sehr massive Metallmöbel sind nichts für Ihren Balkon, da sie einfach viel zu schwer sind, und sich nur sehr schlecht verschieben lassen. Auch diese Möbel müssen lediglich mit Wasser und Seife abgewaschen werden.

Balkonmöbel im Winter – am besten trocken lagern

Auch wenn viele Balkonmöbel dafür geeignet sind, das ganze Jahr im Freien zu verbringen, sollten sie im Winter ins Trockene gebracht werden. Bei großen Lounge-Möbeln ist dies natürlich meistens nicht möglich. Auch wer nur wenig Platz in seinem Keller hat, wird keine Unterstellmöglichkeit für sein Balkonmöbel Set finden. Dann empfehlen sich Abdeckhauben. Diese schützen die Möbel, allerdings sollten Sie diese Hauben bei trockenem Wetter öfters zwischendurch abnehmen und lüften. Eine Besonderheit sind Klappmöbel. Bei diesen sind die Scharniere sehr wichtig. Diese sollten bei Bedarf auch geölt werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top